Dreh-Kippfenster KF-98

Beschreibung

Das Kunststoff-Kellerfenster KF-98 erfüllt alle Anforderungen an ein Wohnraumfenster. Aufgrund seines schmalen Rahmen- und Flügelprofils können sehr kleine Fenster gefertigt werden. Durch die Isolierverglasung verbessern Sie den Wärmeschutz entscheidend (Ug = 1,1 W/(m²K). 

Das KF-98 ist mit einem hochwertigen, verdeckt liegenden Beschlag von Siegenia ausgestattet und verfügt über eine Einhandbedienung mit Griffolive. Optional können Sie das Kellerfenster mit einem Gitter aus Lochblech und einer Sicherheitsverglasung VSG ausstatten.

Sonderanfertigung

Profilabmessungen KF 98

Minimale und maximale Abmessungen:

Breite in mm:
Minimal: 480
Maximal: 1.000

Höhe in mm:
Minimal: 370
Maximal: 1.000

Produkteigenschaften: KF-98

Eigenschaften Profil

Profil

Eigenschaften Fluegel

Fensterflügel

Eigenschaften Verglasung

Verglasung

Ein Kellerfenster in Wohnraumqualität – zu 100 % auf Ihre Wünsche angepasst!

Optionale Sonderausstattung

Schutzgitter / Mäusegitter

Schützen Sie Ihr Kellerfenster von außen mit einem passenden Schutzgitter aus Lochblech. Wählen Sie hierzu aus verschiedenen Varianten und Materialien aus. Die Fenstergitter wirken nicht nur einbruchhemmend, sie halten auch Kleintiere wie Mäuse draußen. So können Sie problemlos und sicher lüften.

  • Schutzgitter mit Abkantung aus Stahl (verzinkt oder Edelstahl)
  • Schutzgitter mit Abkantung und Anschraublaschen
    (verzinkt, Edelstahl oder mit Pulverbeschichtung)

Sicherheitsglas (VSG)

Die Zweifachverglasung mit einer Scheibendicke von 24 mm ermöglicht den Einsatz eines Verbundsicherheitsglases. Dabei wird eine Folie zwischen den beiden Gläsern eingearbeitet, welche das Aufsplittern im Falle eines Glasbruchs verhindert.

So sind Sie ausreichend vor Schnittverletzungen geschützt und erhöhen gleichzeitig die Einbruchhemmung, da das VSG die Fensterscheibe weiterhin in einem Stück zusammenhält. Die Folie ist dabei kaum sichtbar. 

Ornamentglas / Strukturglas

Sie möchten einen lichtdurchlässigen Sichtschutz für Ihr Fenster? Dann wählen Sie ein Ornamentglas für Ihr Produkt. Dazu stehen Ihnen unterschiedliche Muster zur Verfügung. Das Kellerfenster wird zum optischen Hingucker und die Privatsphäre ist gewährleistet.

Musteransicht vom Ornamentglas Silvit
Musteransicht vom Ornamentglas Monumental-S
Musteransicht vom Ornamentglas Monumental S
Musteransicht vom Ornamentglas Kathedral (klein)
Musteransicht vom Ornamentglas Chinchilla

Profilverbreiterungen

Das KF-98 überzeugt mit seinem besonders schmalen Flügelprofil. Dennoch kann es manchmal erforderlich sein, den Blendrahmen zu verbreitern. Hierzu stehen Ihnen drei unterschiedlichen Größen zur Auswahl. Für eine vereinfachte und optisch saubere Montage an der Fensterbank können Sie Ihr Produkt zudem mit einem Fensterbankanschlussprofil ausstatten.

  • Fensterbankanschlussprofile: 20 mm, 30 mm
  • Blendrahmenverbreiterungen: 30 mm, 45 mm, 100 mm

Erweiterte Sicherheit / Einbruchschutz

Erweitern Sie Ihr Dreh-Kippfenster um eine entscheidende Sicherheitsoption. Mit einer abschließbaren Griffolive sorgen Sie für einen erhöhten Schutz vor Einbruch. 

  • Abschließbarer Fenstergriff (Griffolive)

Hinweise zur Maßanfertigung

Fenstergrößen:

Bitte beachten Sie die minimalen und maximalen Abmessungen beim Fensteraußenmaß. Dazwischen können wir jede Größe auf den Millimeter genau fertigen. Denken Sie bei der Maßermittlung daran, je nach Gegebenheiten 5 – 10 mm Einbauluft einzuberechnen. Weitere Informationen zur Einbauluft und Ermittlung der Fenstermaße finden Sie hier.

Breite (mm):
Minimal: 480
Maximal: 1.000

Höhe (mm):
Minimal: 370
Maximal: 1.000

Hinweis:
Bei einem ungünstigen Verhältnis von Breite zu Höhe (mehr als 2 zu 1) kann der Flügel auf der „Nase“ hängen. Das kann durch das Verstellen des Beschlags (Schere) ausgeglichen werden und gilt nicht als Mangel.

Drehrichtung:

Sie können bei der Konfiguration Ihres Fensters zwischen einer Rechts- und Linksdrehrichtung wählen. Die Seite des Ecklagers gibt dabei die Drehrichtung an.

Profilquerschnitt Dreh-Kipp KF-98:

Technische Zeichnung des Dreh-Kippfensters KF-98